Seit 2000 betreuen wir überwiegend italienische und deutsche Autoren, Agenturen und Verlage. Wir vermitteln vor allem Belletristik und Non Fiction in Italien und Deutschland, seit einiger Zeit arbeiten wir auch im Bereich Film und im übrigen "Kern"-Europa (außer Osteuropa).

Sowohl zu Publikumsverlagen als auch zu spezialisierten Verlagen pflegen wir gute und langjährige Kontakte und legen auch bei unseren Klienten Wert auf eine exklusive und langfristige Zusammenarbeit.

 

Juliane Roderer hat sich nach dem Studium der Italianistik, Germanistik und Theaterwissenschaft in München und Perugia und einer mehrjährigen Tätigkeit im juristischen Bereich und in der Verlagsbranche im Jahr 2000 selbständig gemacht und die Agentur gegründet.

 

Sonja Pawlowa, zuständig für Film Rights und Scouting (Deutschland), hat in München Mediävistik, Geschichte und Philosophie studiert, viele Jahre als Regieassistentin (u.a. mit Franz Xaver Bogner, Nico Hofmann, Josef Vilsmaier) und Drehbuchautorin gearbeitet und ist heute freiberuflich für verschiedene Kino- und TV-Produktionen tätig.